TIBUS-Luftfederungssystem

Federungskomfort der Luxusklasse

Luftfederungen werden anstatt konventioneller Blattfedern aus Stahl in Offroad-Fahrzeugen eingebaut. So kann das Federungsverhalten optimal dem jeweiligen Belastungszustand angepasst werden. Luftfederungen verbessern Fahrkomfort und Straßenlage und damit die Fahrsicherheit erheblich. Sie bieten ein sehr feinfühliges Ansprechverhalten, weil sie fast keine Eigendämpfung aufweisen.

Die Federbälge der TIBUS-Luftfederungssysteme "TO-ASLR4", "TO-ASMB4" und "TO-ASGP4" werden durch einen Kompressor mit Druckluft versorgt. Zur Regelung einer konstanten Niveaulage wird Luft zu- oder abgepumpt und damit über die einstellbare Vorspannung in den Gummibälgen die Höhe des Fahrzeugs eingestellt, bzw. unabhängig von der Zuladung und des Zustand der Fahrbahn oder des Geländes stabil gehalten.

 

Weitere Vorteile sind neben dem verbesserten Federungsverhalten unter anderem eine geringere Seitenwindempfindlichkeit, maximale Bodenfreiheit auch bei hoher Zuladung sowie geringerer Reifenverschleiß und ein kürzerer Bremsweg. Sie können außerdem so die Höhe Ihres Fahrzeugs Garageneinfahrten oder Carports anpassen.

Bei unserem System ist eine Verstellung der Federhöhe entweder frei oder in drei programmierbaren Schritten im Stand und während der Fahrt möglich. Dabei können jeweils Vorder- und Hinterachse zusammen oder alle vier Federbälge unabhängig voneinander befüllt oder entlastet werden.

Das TIBUS-Luftfederungssystem arbeitet mit Drucksensoren, wodurch Fehler vermieden werden, wie sie bei elektronischen Abstandsmesssystemen etwa im Schlamm, bei Wasserdurchfahrten oder in schwerem Gelände auftreten können.

Wie bei unserer TIBUS-Reifendruck-Regelanlage "TO -CTIS 4" erhalten Sie ein abnehmbares Bedienteil zum Einbau im Cockpit, sowie eine Fernbedienung. Per Fernbedienung können Sie auch bequem das Niveau Ihres Fahrzeugs nach Augenschein regulieren, wenn Sie zum Beispiel einen Anhänger angekoppelt haben.

Das TIBUS-Luftfederungssystem ist für Land Rover Defender, Mercedes Benz G und Jeep lieferbar.


Maximale Bodenfreiheit trotz maximaler Last.